Willkommen auf Creation Treasure

Meine Schätze aus Rulla-Beats, Supderduo, Tila und Rivolis



Shinjin und Hügelchen

Zu Weihnachten hat mir mein Mann das Buch“ Kleine Perlenkästchen“ von Julia Pretl geschenkt. Diese beiden Kästchen stammen aus dem Buch. Das mehrstöckige Shinjin war etwas zeitintensiver durch die drei Stockwerke aber dafür auch sehr interessant zu fädeln. Nur für die Fädelnadeln sind solche kleinen Boxen Gift. Pro Kästchen sindRead More…

Bridges Kringel

Das Design stammt von Frauke Grugat und ich habe die Anleitung zusammen mit dem Material-Kit im Adventskalender des „Perlen-Kreativ-Forums“ gewonnen. Die Farbzusammenstellung ist genau mein Geschmack nur leider hatte ich mit der Anleitung einige Probleme. Irgend wie total das Brett vor dem Kopf. Die kleinen Kringel und die Verbindungen habeRead More…

Armband Scarlet

Ein Design von Isabella Lam, das schnell mal zwischendurch gefädelt ist. Ich finde das Armband ist elegant aber dennoch Alltagstauglich und es liegt sehr gut am Handgelenk an.

Purrfect Rascal

Den Anhänger hab ich gesehen und musste ihn sofort haben. Man bekommt zwar Knoten in die Finger beim Fädeln aber ich weiß das die Person die den Anhänger geschenkt bekommt sich wahnsinnig drüber freuen wird. Das Design stammt von Moon Nguyen und ist hier zu bekommen: https://www.etsy.com/de/listing/1088854086/gray-cat-hanging-on-a-branch-tutorial?ref=shop_home_recs_1

Cupcake

Auch hier bin ich zum Wiederholungstäter geworden. Diesmal habe ich den Cupcake in Pinktönen gefädelt, und da ich wusste das man beim Deckel nicht zu fest fädeln darf ist mir diesmal auch kein Faden gerissen.

Anhänger 1001 Nacht

Dieser Anhänger stammt aus dem Buch „Die Prinzessin auf der Perle“ von Elke Leonhard-Rath. Ich hatte fast alle Originalfarben , so das ich den Anhänger fast genau so gefädelt habe wie er im Buch abgebildet ist. Normalerweise sind Vorder- und Rückseite unterschiedlich. Aber ich wollte lieber beide Seiten identisch habenRead More…

Anhänger Sun Fox

Ein niedlicher kleiner Anhänger, der in zwei Teilen gefädelt und mit einem Biegering werden Kopf und Körper verbunden. Dadurch bewegt er sich beim Tragen lustig hin und her. Das Design stammt von Moontique und die Anleitung ist ausgezeichnet geschrieben.

Sternchen

Was wäre Weihnachten ohne Sterne? Also habe ich auch mal ein paar gefädelt. Den KRISmasSTAR von Kris Empting-Obenland und den Spakle Star von Ellad2. Beide weichen im Design von den üblichen Sternen ab, was mir gut gefallen hat. Der KRISmasSTAR besteht aus zwei separaten Sternen, welche dann zusammen gezippt werden.

Crescent Rosettes

Ich mag die Crescent Perlen unheimlich gerne, daher war dieses Design ein muss für mich. Es stammt aus der BeadButton Oktober 2016 und hat schon eine ganze Weile auf meiner Todo-Liste geschlummert.

Super Woven Necklace

Die Anleitung für diese Kette stammt von Youtube und ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=qXttJFnPxFk&list=RDCMUC4S-wGd2bEWYFJNskKvNacg&index=6 Die Kette ist schnell und abwechslungsreich zu fädeln. Hat richtig spaß gemacht und trägt sich ausgezeichnet.