Kategorie: Halsketten

 

Forest Star

Das Design stammt von Miriam Shimon und ist in der Bead&Jewellery April 2022 veröffentlicht worden. Die kleinen Blüten werden einzeln gefädelt und anschließend zusammen gefügt. Durch die verwendeten Super Duos geht das fädeln recht zügig und die Kette ist schnell gemacht.

City of Dreams

In der Zeitschrift „Bead&Jewellery“ vom Dezember 2021 war dieses Design enthalten. Es gefiel mir so gut das ich es nachfädeln musste, ohne zu Ahnen worauf ich mich einlasse. Die Kette wird in Herringbone gefädelt, was ja an sich nicht schlimm ist. Aber Herringbone mit 15er Perlen das ist schon eine Hausnummer! Man hat das Gefühl einfach nicht voran zu kommen und die einzelnen Stränge wollen einfach nicht länger werden. Nach einer gefühlten Ewigkeit war das gute Stück dann doch endlich fertig und bleibt auf jeden Fall ein Einzelstück.

Collier in CRAW-Technik

Beim Stöbern im Internet ist mir ein Bild mit dieser Kette über den Weg gelaufen. Da CRAW zu meinen Lieblingstechniken gehört war es nicht schwer zu fädeln. Am Ende habe ich etwas abgewandelt, weil mir die großen Rundperlen ausgegangen sind und die Kette für meinen Elfenhals doch noch zu eng war. Das Design stammt von AvaBeadsDesign und ist eine absolut alltagstaugliche Kette die zu fast jedem Outfit passt.

Bridges Kringel

Das Design stammt von Frauke Grugat und ich habe die Anleitung zusammen mit dem Material-Kit im Adventskalender des „Perlen-Kreativ-Forums“ gewonnen. Die Farbzusammenstellung ist genau mein Geschmack nur leider hatte ich mit der Anleitung einige Probleme. Irgend wie total das Brett vor dem Kopf. Die kleinen Kringel und die Verbindungen habe ich einfach nicht gebacken bekommen. Daher habe ich die Kette einfach ohne kleine Kringel gemacht und auch eine andere Kettenaufhängung gemacht. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und wenn ich bedenke das die Kette normalerweise noch sechs kleine Kringel gehabt hätte bin ich froh sie weg gelassen zu haben. Das wäre mir dann doch etwas zu üppig!

Crescent Rosettes

Ich mag die Crescent Perlen unheimlich gerne, daher war dieses Design ein muss für mich. Es stammt aus der BeadButton Oktober 2016 und hat schon eine ganze Weile auf meiner Todo-Liste geschlummert.

Super Woven Necklace

Die Anleitung für diese Kette stammt von Youtube und ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=qXttJFnPxFk&list=RDCMUC4S-wGd2bEWYFJNskKvNacg&index=6 Die Kette ist schnell und abwechslungsreich zu fädeln. Hat richtig spaß gemacht und trägt sich ausgezeichnet.

True Romance

Meine zweite True Romance von Sandra Scholte ist als Geschenk für eine Freundin gedacht. Das Design ist einfach wunderschön und macht Spaß zu fädeln. Für eine Version habe ich noch Material liegen, mal sehen wann ich sie fertig habe. Den Cabochon habe ich selber gegossen mit Epoxyd-Harz.


Borgia die Zweite

Nachdem meine erste Borgia fertig war wusste ich das ich noch eine fädeln wollte. Eigentlich sahen die Oliven im Shop eher weiß aus und waren dann bei Ankunft grünlich und ich musste meine Farbwahl umändern. Aber das Ergebnis gefällt mir trotzdem sehr gut. Das Design stammt von Sabine Lippert.
Material: Miyuki 15 metallic grün, Toho 11 Creme, Rundperlen

True Romance

Um diese Kette schleiche ich schon eine Ewigkeit herum und konnte mich nie entscheiden ob ich sie fädel, wenn ja in welcher Farbe und ob überhaupt. Jetzt hatte Sandra noch einmal ein paar Kits in diesem Rosetönen online gestellt und da habe ich dann mal kurzer Hand zugegriffen. Unheimlich interessant zu fädeln, hat soviel Spaß gemacht das da bestimmt noch einmal eine kommt. Irgend wo liegen hier noch graue und blaue Rosen herum. Das Design stammt von Sandra Scholte/ Trinkets Beading
Material: Material-Kit von Sandra Scholte/ Trinkets Beading

Halskette „Les Fleurs“

Auch dieses Design stammt aus der Feder von Sabine Lippert und findet sich in ihrem Buch: Fantasien aus Perlen. Die Elemente werden alle einzeln gefädelt und anschließend mit den kleinen Kettenstücken verbunden. Also wieder ein Schmuckstück mit viel Faden vernähen.

Material: Swarovski Rivoli 14mm AB Ultra Mint, Chaton 8mm Laguna DeLight, Doppelkegel 4mm Topaz, 3mm Chrysolite2 AB, Rundperlen 3mm Beige, Miyuki Rocailes 11/15 Gold, 15 Topaz Gold Luster