Monat: April 2019

 

Nacala Anhänger

Die Anleitung für den Nacala Anhänger stammt von EwaHotBeads. Einen eckigen Stein hab ich zum ersten Mal verarbeitet aber es ging leichter als ich dachte. Auf den Bildern ist sowohl die Vorder- als auch die Rückseite zu sehen.

Material: Cabochon 17x17mm, Delica Champagner, Miyuki 11/0 Champagner, Miyuki 15/0 Dark Sea Foam, Swarovski Rundperlen 3mm Gold, Super Duo Türkis, Bicone 4mm Gelb AB

Rings and Spots

Wieder einmal ein Projekt aus dem Buch “Evolution der Perle” von Sabine Lippert. Die Ringe werden einzeln gefädelt und dann mit den Rivolis verbunden. Die Kette sieht nach mehr arbeit aus als es ist.

Material: Rivoli 8mm Tangerine, Rocailles 11/8 Miyuki Jet, Delica Black, Miyuki 15 Met. Blue Iris

Anhänger Elsa

Der Anhänger Elsa stammt von  Michelle Snyder. Eine sehr gut beschriebene Anleitung und schnell geht es dann auch noch. Ich glaube da kommt noch die ein oder andere Elsa dazu. Für den Verschluß habe ich zum ersten Mal eine Loopzange benutzt. Geht super einfach und man bekommt spitzen Ergebnisse hin.

Material: Super Duo Labrador Mat, Miyuki Drops Silver, Preciosa Rundperlen 3mm Labrador, Delica Opaque Ghost Grey AB,
Rocailles Miyuki 11/0 Opaque Mauve AB Mat, 15/0 Transparent Smokey Amethyst Mat, Swarovski Bicone 3mm Rose, Luna Soft Rose 24mm

Super Duo Kette

Solche Ketten kann Frau nie genug haben, weil sie irgend wie immer passen. Egal ob T-Shirt oder Kleid solche Ketten sehen immer gut dazu aus und sind schnell mal zwischendurch gefädelt. Eine der vielen Anleitungen zu dieser Technik findest du hier: SD-Rope

Material: Super Duos Gelb, Toho 11/0 Bronze

Egyptian Queen Collar

Seit Ewigkeiten befindet sich diese Kette auf meiner To-Do-Liste und immer  wenn ich die Anleitung mal wieder in die Hände bekommen hatte fehlte mir irgend etwas oder es war zu wenig vorhanden oder Farben passten nicht oder oder irgend etwas war immer. Aber nun hats geklappt und ich habe endlich mein Egyptian Queen Collar von Mabeline Gidez aus dem Buch “I can right angle wave” Material kann ich diesmal nur sagen das alles Toho Perlen sein müssten da es sich ausschließlich um recyceltes Material handelt aus Projekten welche der Schere zum Opfer fielen.