Sekhmet-Armband

Die ungewöhnliche Machart von diesem Armband hat mich dazu bewogen mir spontan die Anleitung zu kaufen. Ich habe es dann allerding etwas abgewandelt da mir zwei Dreiecke nebeneinander dann doch zu üppig erschienen.  Zu fädeln war es fast schon langweilig weil man ein und dasselbe mehrmals fädelt nur das zusammenfügen war eine Herausvorderung wegen der rutschigen RopesDie Anleitung gibt es hier:Sekhmet-Armband

Material: 11er Miyuki Transparent light Tea Rose, 15er Miyuki Light Caramel Ceylon und Galvanized Yellow Gold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.