Shinjin und Hügelchen

Zu Weihnachten hat mir mein Mann das Buch“ Kleine Perlenkästchen“ von Julia Pretl geschenkt. Diese beiden Kästchen stammen aus dem Buch. Das mehrstöckige Shinjin war etwas zeitintensiver durch die drei Stockwerke aber dafür auch sehr interessant zu fädeln. Nur für die Fädelnadeln sind solche kleinen Boxen Gift. Pro Kästchen sind 3 bis 4 Nadeln kaputt gegangen. Immer das Nadelöhr ist zersprungen weil es bei den Delicas doch recht eng wird zum Durchfädeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.